Stiftungen

Im Projekt FABER bilden die Kompetenzen des JugendkompetenzAtlas von Heyse/Erpenbeck die Grundlage für die Arbeit. Die Heyse – Stiftung „Menschenbilder – Menschenbildung“ ermöglichte den Jugendlichen die Mitwirkung an dem Teilprojekt „Ich mache mir ein Bild von mir“, bei dem ein professioneller Fotograf mit den Jugendlichen an dieser Thematik arbeitete. Im Schuljahr 2016/2017 wurde ein Videoprojekt realisiert, bei dem Schüler*innen, Lehrkräfte, Schulleitung und Betriebe sich mit der Optimierung der Praktika im Rahmen der Berufsorientierung befassen. Die Videoclips mit den einzelnen Gruppen können im Folgenden angeschaut werden. Das Projekt sowie das Projekt Fit in Deutsch wird von der Heyse-Stiftung nach wie vor gefördert. Dafür bedanken wir uns sehr herzlich!

Weitere Informationen zum laufenden FABER-Projekt finden Sie unter www.ifas-faber.de.


Die Neumayer-Stiftung fördert derzeit vor allem Projekte im Bereich Bildung und Erziehung. Dabei wird die Ortenau, die Heimat der Stifterin, besonders berücksichtigt. In dieser Region liegt auch die Wilhelm-Schule Kehl. Die Stiftung ermöglicht der Wilhelmschule Kehl eine Teilnahme am Projekt FABER, das nun im dritten Jahr an der Schule durchgeführt wird. Dafür bedanken wir uns herzlich.